Menü

Startseite

So Sachen...

Über...
Archiv
my friends
Hübsche Garde
isefunken

Kritzelei

Gästebuch
Paintbook
Pinnwand
Links

Wetter

Wetter für Hankensbüttel
Wetter für Charlotte
fun days and cute kids

huhu meine Lieben, nun melde ich mich auch endlich mal wieder aus dem schönen Amerika, habe ja auch echt schon lange nichts mehr geschrieben.... und ich dachte vielleicht will ja der ein oder andere wissen, was im Moment so los ist hier... und wenn ich ehrlich bin nicht allzu viel. Das Leben hat sich so langsam eingependelt und ich bin super mit dem Tagesablauf vertraut...

Die Mädels gehen nun zur Schuld , was mir einen total ruhigen Nachmittag beschert , da Stephen am Nachmittag immer schläft und es meistens auch einfacher ist, ein einziges Kind zu betreuen anstatt von 3... Gestern war dann Stephens erster Schultag, er geht nun in die Preschool, das ist sowas wie Kindergarten bei uns, aber das ist nur 2 mal die Woche. Er war sooooooo niedlich um halb 7 stand er angezogen vor der Haustür mit seiner neuen Tasche (mit Spiderman drauf) auf dem Rücken und fragte mich: Can we go to school now.... ?? Das Problem war allerdings, dass seine preschool erst etwa um halb 9 anfängt und wir mit dem Auto auch nur etwa 10 min brauchen... Naja um 10 vor 8 haben wir dann die Mädels zum Schulbus gebracht, der an dem Tag ziemlich früh kam, da Stephen es nicht zugelassen hätte , wieder nach Hause zu fahren sind wir dann einfach durch die gegend gefahren und haben voll viele Umwege gemacht um zu seiner school zu gelangen... was man nicht alles tut um die lieben kleinen glücklich zu machen....

3 Stunden hatte ich dann Zeit für mich, also was tun? Nach Burlington fahren darf ich erst wenn ich mit meinen Führerschein fertig bin, aber in Shelburne gibt es ja nen Supermarkt und ich brauchte eh noch ein paar Sachen fürs Dinner am Abend. hach was für ein Abenteuer, erst mal den ganzen Kram zu finden den man braucht... aber ich hab es mit Bravour gemeistert und alles gefunden, was ich gesucht habe.

..... die restliche Zeit ist nichts spannendes passiert, deshalb berichte ich davon gar nicht erst

Abends hab ich dann Livvy und Stephen gebadet und war wie zu erwarten plitsch nass, aber irgendwie war es lustig.... Dann began ich mit der zubereitung fürs Dinner ahhhhh was für ein Chaos, ich hatte 4 Töpfe aufm Hers stehen (wollte Sppinatg mit Stampfkartoffeln, Rühreiern, gebratenen Speck und Zwiebeln und Salat machen) und zusätzlich schon angefangen den Salat zu schnippeln... Halleluja ich war so froh als ich fertig war, denn ich war auch fertig... Hätte nicht gedacht, dass kochen so anstrengend sein kann, dabei mache ich das eigentlich voll gerne, naja der gute Geschmack und dass ich nicht abwaschen musste (hatte ein bisschen schlechtes Gewissen bei sovielen Töpfen und Pfannen aber meine lieben Hosteltern haben partoutdrauf bestanden) haben mich dann für den Stress entschädigt....

Was kann ich noch so erzählen??
Heute Abend werde ich zu Sarah, da Sophie und ich ihr die Haare färben wollen.... da Sarah nächste Woche nach Miami fährt und dann leider auch schon nach Hause , schade, aber Sophie bleibt mir noch =) und Saskia, sie wohnt in Shelburne und ist auch super lieb. Ihr Kind ist im Alter von Stephen und die beiden gehen zusammen zur preschool...

Am Wochenende war ich übrigens mal Kleider anprobieren, what a fun. Wir sind in ein Brautkleidergeschäft und haben erzählt dass Sophie heiraten will.... Dann mussten wir erst mal sowas ausfüllen, wann denn die Hochzeit ist , wie ihr Ehemann heißt und so sie wohnt und all son Kram, wir waren voll unvorbereitet und haben uns dann erst mal irgendwas ausgedacht... Und dann mussten wir da Stadt eintragen und haben einfach mal Bochum geschrieben, das Problem war allerdings dass wir die Postleitzahl nicht wussten, also zack haben wir uns die auch einfach mal ausgedacht, wird schon keiner nachgucken... Ohh und dann gings los Sophie hat ordentlich Brautkleider anprobiert wow ein Traum, sie sah so toll aus und Sarah und ich haben, da wir ja schließlich die Brautjungfern auf Sophies Scheinhochzeit sind, schöne Abendkleider anprobiert...war echt ein toller Tag...

Many greetings :-*
Love
Jessy
9.9.09 20:04
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mona (17.1.10 22:18)
hey jes...wo bleibt der nächste eintrag?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de